Willkommen zu religionspaedagogik.ch


Es besteht ein Bedürfnis, diese Tatsachen im Gebiet der Religionspädagogik zu berücksichtigen. Durch diese Internetseite will ich versuchen, in diesem Prozess vom hauptsächlich christlich geprägten Religionsunterricht zur pluralistischen Religionskunde einen eigenen Beitrag zu leisten. Die kundige Mithilfe von Allen, die zum Thema etwas beitragen können, ist dabei höchst willkommen (siehe unten).

In den folgenden Monaten soll hier eine Site entstehen, auf der im Laufe der Zeit:

Von folgenden Grundvoraussetzungen gehe ich dabei aus:

Diese Site wird einer Baustelle gleichen. Es wird stetig um- und angebaut, wieder abgerissen, renoviert und restauriert.

Gesucht werden dazu Beiträge aus dem praktischen Schulalltag, z.B. eigens für den Unterricht  konzipierte Handouts, die Sie KollegInnen zum Runterladen zur Verfügung stellen wollen, Berichte über relevante Projekte, studentische Seminar- und Diplomarbeiten etc., weitere Links oder Ergänzungen der Bibliographie.

Haben Sie eigene Beiträge, welche die Darstellungen auf der Site ergänzen, erweitern, kontrastieren, reflektieren oder kommentieren? Sie sind herzlich eingeladen, das zu tun, am besten, indem Sie mich gleich kontaktieren. ;-)  info@religionspaedagogik.ch

Das Ziel ist, die Site so lebendig und ebenso kontrast- und abwechslungsreich zu gestalten, wie die gelebten religiösen Traditionen es sind. 

Ursa Vogel,

31. Mai 2007

(Alle Fotos von Ursa Vogel, ausser jugendliche Bharata Natyam Tänzerin)